Start Sitemap Kontakt Impressum Suche

LBO • Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e.V.

Georg-Brauchle-Ring 91  •  80992 München  •  Tel.: 089 - 12 11 50 3  •  Fax: 089 - 12 11 50 50

Pressemitteilungen

Aktuelle Mitteilungen:

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv 

21. Juli 2017

Gewerkschaft Verdi schlägt neuen Lohntarifvertrag für die Beschäftigten in bayerischen Omnibusunternehmen aus!

Seit März 2017 ringen der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e. V. (LBO) und die Gewerkschaft Verdi um einen neuen Lohntarifvertrag für die 15.000 Beschäftigten in den 1.100 bayerischen Omnibusunternehmen. Im Rahmen eines Spitzengesprächs wurde Ende Mai eine Übereinkunft erzielt, die deutliche Lohnsteigerungen für das Personal in den privaten Busbetrieben ab Juli 2017 in den kommenden drei Jahren vorsieht. 

mehr...

26. Juni 2017

Neue Töne: Die neue CDU/FDP Landesregierung in Nordrhein-Westfalen (NRW) will private vor kommunalen Unternehmen schützen!

Die Zeitschrift für die Kommunalwirtschaft (ZfK) kommt nach dem Studium der Koalitionsvereinbarung von CDU und FDP für die Regierungsbildung im einwohnerstärksten Bundesland NRW zu dem Ergebnis, dass die heute ins Amt gekommene Landesregierung sich das Ziel gesetzt habe, private Unternehmen vor der Kommunalwirtschaft zu schützen. 

mehr...

22. Juni 2017

Franz-Josef Grasmann einstimmig in das LBO-Präsidium gewählt

München. Franz-Josef Grasmann (66), Busunternehmer aus Hafenlohr, wurde in der Sitzung des Vorstandes des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) am 20.6.2017 in München in das Präsidium gewählt. Franz-Josef Grasmann ist bereits seit 1995 als Bezirksvorsitzender von Unterfranken Mitglied im LBO-Vorstand und vertritt dort die Interessen der rund 180 unterfränkischen Busunternehmer/Innen.

mehr...

23. März 2017

Lohntarifverhandlungen für 15.000 Beschäftigte in bayerischen Busbetrieben ergebnislos abgebrochen - ver.di setzt auf Eskalation statt Einigung/Streiks nicht mehr ausgeschlossen

München. Nach fast vierstündiger Dauer ist die zweite Verhandlungsrunde über einen neuen Lohntarifvertrag für 15.000 Beschäftigte in den bayerischen Omnibusunternehmen zwischen der Gewerkschaft ver.di und dem Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) heute ergebnislos abgebrochen worden.

mehr...

20. März 2017

Entsende-/Mindestlohnregelungen Österreich: Erleichterungen ab 1. Juni 2017 für Busverkehre in Sicht

Die umfangreichen und komplizierten Entsendevorschriften in Österreich nach dem Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) werden voraussichtlich ab 1. Juni 2017 vereinfacht. Dies teilte das österreichische Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz heute dem LBO mit. Demnach soll künftig sowohl die Entsendemeldung als auch die Bereithaltung der Lohnunterlagen für Verkehrsunternehmen einfacher werden.

mehr...

17. Februar 2017

Österreich - Immer noch keine Lösung bei Mindestlohn und Entsendegesetz in Sicht

Österreich erschwert seit Anfang des Jahres den Busverkehr mit unerträglichen und untauglichen bürokratischen Anforderungen!

Bayerische Busunternehmer wollen daher zunehmend Österreich als Reiseziel Österreich meiden.

Österreich: immer noch keine Lösung bei Mindestlohn und Entsendegesetz (LSD-BG) im grenzüberschreitenden Omnibusverkehr in Sicht.
 

mehr...

26. Januar 2017

LBO-Busfibel - Wissenswertes für Busfahrerinnen & Busfahrer

LBO-Busfibel
Wissenswertes für Busfahrerinnen & Busfahrer
4. aktualisierte Auflage erschienen

mehr...

13. Januar 2017

Österreich stellt durch gesetzliche Neuregelung zur Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping freien Reisebusverkehr in Frage!

Bayerische Busunternehmer fordern sofortige Aussetzung der neuen bürokratischen Monstervorschriften. 

mehr...

14. Dezember 2016

Hessisches Landessozialgericht: Selbständige Busfahrer ohne eigenen Bus sind sozialversicherungspflichtig Busunternehmer zu 53.000 Euro Nachzahlung verurteilt

Das hessische Landessozialgericht in Darmstadt hat am 13. Dezember 2016 einen Busunternehmer zur Nachzahlung von Sozialversicherungsbeiträgen in Höhe von 53.000 Euro verurteilt. Grund: Der Unternehmer setzte einen sogenannten selbständigen Busfahrer ohne eigenen Bus ein, für den keine Sozialversicherungsbeiträge abgeführt wurden.

mehr...

18. November 2016

Wechsel in der LBO-Verbandsspitze nach 37 Jahren

- LBO-Präsident Heino Brodschelm (72) legt sein Amt in jüngere Hände

- Dr. Ing. Sandra Schnarrenberger (43) zur neuen Präsidentin gewählt

Der langjährige Präsident des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO), Heino Brodschelm (Burghausen) legt nach 37 Jahren sein Amt in jüngere Hände. Im Rahmen der 70. Jahrestagung des LBO am 16. November in Ingolstadt verkündete er, für die nächste dreijährige Amtszeit nicht mehr anzutreten. Als seine Nachfolgerin wählten die LBO-Mitglieder mit großer Mehrheit Dr. Ing. Sandra Schnarrenberger (Neu-Ulm).

mehr...

15. November 2016

Bayerns Busunternehmer fordern eine zukunftsorientierte und nachhaltige Mittelstandspolitik durch konsequente Umsetzung der Ziele des Mittelstandspaktes Bayern

Mit fast 14.000 Bussen befördern die rund 1.100 bayerischen Busunternehmen annähernd 800 Mio. Fahrgäste im Nah- und Fernverkehr. Mehr als 90% der Busbetriebe im Freistaat sind inhabergeführte, mittelständische Familienunternehmen.

mehr...

08. November 2016

Jahrestagung der bayerischen Busunternehmen am Mittwoch, 16. November 2016 im Audi Sportpark Ingolstadt

Am Mittwoch, 16. November treffen sich die bayerischen Busunternehmen unter dem Dach des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) zu ihrer 70. Jahrestagung in Ingolstadt. Als Ehrengast wird der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann, MdL sprechen. Im Mittelpunkt der Tagung, die von einer Fachausstellung begleitet wird, werden die verkehrs- und gewerbepolitischen Herausforderungen für den umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Verkehrsträger Omnibus stehen. Wie können mittelständische, familiengeführte Betriebe als Mobilitätsdienstleister auch in Zukunft im Nah- und Fernverkehr bestehen? Wie kann die Unternehmervielfalt im öffentlichen Personenverkehr in Bayern erhalten bleiben?

mehr...

31. Oktober 2016

LBO-Jahrbuch 2016/2017 veröffentlicht!

 München. Das Jahrbuch des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) ist soeben druckfrisch in 26. Auflage erschienen. Die Ausgabe 2016/2017 stellt auf 169 Seiten eine Fülle von wichtigen Informationen, Daten und Fakten für die bayerischen Busunternehmen und deren Partner dar und spiegelt die Aktivitäten und Initiativen des Verbandes wieder.

mehr...

24. Oktober 2016

ADAC-Test Schülerbeförderung 2016: Gute Noten für Schülerverkehr mit Omnibussen in Bayern

 Die Schülerbeförderung mit Omnibussen im öffentlichen Personennahverkehr läuft in Bayern problemlos. Zu diesem Ergebnis kam der ADAC bei einem bundesweit durchge-führten Test von Schulbuslinien im ÖPNV. Die sieben getesteten Fahrten von bayerischen Busunternehmen schnitten hervorragend ab. Dreimal wurde die Note „sehr gut“ und vier-mal die Note „gut“ vergeben. „Das positive Ergebnis des aktuellen ADAC-Tests und die sehr geringen Unfallzahlen in der Verkehrssicherheitsstatistik belegen, dass sich die Bus-unternehmen und ihr Fahrpersonal ihrer hohen Verantwortung bewusst sind und dieser gerecht werden“ so LBO-Präsident Heino Brodschelm (Burghausen).

mehr...

26. Juli 2016

Sicherheit im Busverkehr - Verhaltensregeln für Gefahrensituationen

München. Seit einer Woche stehen die aktuellen tragischen Vorfälle in München, Würzburg und Ansbach im Fokus der Berichterstattung. In diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage, was Verkehrsunternehmen und deren Personal tun können oder müssen, wenn sie verdächtige Wahrnehmungen machen oder Krisensituation ausgerufen werden.

mehr...

06. Juli 2016

LBO fordert Bundesrat auf, drastische Mautausdehnung abzulehnen!

Der Bundesrat soll am kommenden Freitag über eine Änderung des Bundesfernstrassenmautgesetzes abstimmen, die eine drastische Ausdehnung der Lkw-Mautpflicht auf Bun-desstraßen beinhaltet. Darüber hinaus sollen zusätzlich auch Omnibusse belastet werden, und zwar nicht nur Fernlinienbusse sondern auch alle Busse im Reise-, Ausflugs-, Miet-, Berufs- und Schülerverkehr.

mehr...

24. Mai 2016

Fernbuskontrollen am 22. Mai 2016 in Frankfurt: Polizei zieht positive Bilanz!

Die Polizei hat am Sonntag, 22. Mai 2016 am Frankfurter Hauptbahnhof in einer groß angelegten Kontrollaktion 57 nationale und internationale Fernbusse überprüft. Die Bilanz fiel positiv aus: Die Beanstandungsquote habe sich im Vergleich zu früheren Kontrollen spürbar verbessert, teilte die Polizei am Montag mit.

mehr...

18. April 2016

Dobrindt contra Länderverkehrsminister: Keine Mautpflicht für Busse! Busunternehmen fordern Entlastung

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hält in Sachen Bus-Maut den Kurs und lehnt mit sehr guten Gründen eine Erweiterung der Lkw-Maut auf Busse ab, obwohl die Mehrheit der Verkehrsminister dies in der Konferenz vergangene Woche gefordert hatte.

mehr...

07. März 2016

Ergebnisse des „Trust in Professions Report 2016“ des GfK Vereins: Busfahrer genießen hohes Vertrauen

Busfahrer genießen in Deutschland ein sehr hohes Vertrauen. Laut der aktuellen Studie „Trust in Professions 2016“ der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gehören Busfahrer/innen zur Top Five der vertrauensvollsten Berufsgruppen. Mit 89 Prozent hat sich das Vertrauen der Bevölkerung in diese Berufsgruppe gegenüber der letzten Studie im Jahr 2014 sogar nochmals um 2 Prozentpunkte gesteigert. Zusammen mit Ärzten und Lokführern liegen Busfahrer auf der Vertrauensskala nun auf Platz 5 noch vor Piloten, Technikern, Lehrern und Polizisten. Das größte Vertrauen schenken die Deutschen helfenden Berufen. Auf Platz 1 landen Feuerwehrmänner und Sanitäter mit 96 Prozent.

mehr...

29. Januar 2016

Tarifvertrag für Omnibusfahrer/-innen in Bayern wieder allgemeinverbindlich!

Sozialpartner des privaten Omnibusgewerbes setzen Signal gegen Lohn- und Sozialdumping!

Nach fast 10 Jahren erhalten die Busfahrerinnen und Busfahrer im privaten Omnibusgewerbe in Bayern zum 1.1.2016 wieder einen allgemeinverbindlichen Lohntarifvertrag. Am 28. Januar 2016 hat der Tarifausschuss beim Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration den vom LBO und der Gewerkschaft Verdi im Februar 2015 abgeschlossenen Lohntarifvertrag Nr. 27 für die Berufsgruppe Omnibusfahrer für allgemeinverbindlich erklärt. 

mehr...

14. Januar 2016

Ostbayerisches Busunternehmertreffen in Regen/Frauenau - LBO-Eisstockturnier & Unternehmergespräch am 15. Januar 2015

Am 15. Januar treffen sich die Busunternehmer aus Niederbayern und der Oberpfalz zum alljährlichen Eisstockturnier und anschließenden Unternehmergespräch im Bayerischen Wald. Das traditionelle ostbayerische Branchentreffen des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) wurde von dem im November 2010 verstorbenen Busunternehmer Ernst Lambürger aus Zwiesel 1998 ins Leben gerufen. Seine Enkelin und Unternehmensnachfolgerin Carolin Lambürger setzt diese Tradition fort und lädt ihre Kolleginnen und Kollegen aus Niederbayern und der Oberpfalz sowie Partner zum „Ernst-Lambürger-Gedächtnis-Turnier“ in die Eishalle Regen und zum anschließenden Unternehmergespräch in das Glasmuseum Frauenau ein.

mehr...

05. Januar 2016

Keine Mautpflicht für Reise- und Fernbusse in Deutschland: Ramelow auf dem Holzweg – Bundesregierung liegt richtig! Maut für Busse wäre unfair und umweltschädlich!

 

Gleich zum Jahresbeginn werden die Verbraucher und das deutsche Omnibusgewerbe erneut mit der Forderung nach Einführung einer Mautpflicht für Busse konfrontiert. Die Diskussion entfachte am Sonntag Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramalow (Die Lin-ke), der damit zusätzliche Finanzmittel für den Schienenverkehr erschließen will. Erfreuli-cherweise erteilte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der Busmaut erneut eine klare Absage. Auch Dr. Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag lehnte die Forderung ausdrücklich ab. Der LBO begrüßt das klare Nein der Politik zu einer Mautpflicht für Fernbusse, die übrigens auch Reisebusse und so-gar Schulbusse im ländlichen Raum treffen würde. „Die Mautpflicht für Busse wäre unfair, umweltschädlich und unsozial“ betont Präsident Heino Brodschelm.

mehr...

15. Dezember 2015

Wettbewerbs- und Marktbedingungen im ÖPNV - ÖPNV-Studie beklagt Verschlechterung der Arbeitsbedingungen in Verkehrsunternehmen - LBO: „Tarifbindung gegen Lohn- und Sozialdumping“

Aus Anlass der Veröffentlichung der „Branchenanalyse Zukunft des ÖPNV“ der Hans-Böckler-Stiftung fordert der LBO bei der Vergabe von öffentlichen Verkehrsleistungen gleiche Markt- und Wettbewerbsbedingungen für alle Verkehrsunternehmen, gleichgültig ob diese im öffentlichen oder privaten Eigentum stehen. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass in Deutschland die öffentlichen Träger die ÖPNV-Unternehmen durchweg mit Direktvergaben beauftragt haben, um den lokalen und regionalen Nahverkehr für längere Zeiträume zu organisieren.

mehr...

24. November 2015

ÖPNV: Stadtbus Bad Homburg und Oberursel im Notfallmodus - LBO: Vergabepraxis im ÖPNV überprüfen!

Die am vergangenen Wochenende erfolgte Einstellung des regulären Stadtbusverkehrs in Bad Homburg und Oberursel wirft die Frage auf, ob die davon betroffenen 100.000 Einwohner und die Beschäftigten des bisherigen Betreibers Opfer einer verfehlten Vergabepraxis im hessischen ÖPNV geworden sind. Die Verkehrsgesellschaft Mittelhessen (VM) kündigte Ende letzter Woche den seit 2009 bestehenden Betreibervertrag mit sofortiger Wirkung und stellte den Verkehr ein. Bereits 2010 kündigte dieses Unternehmen aus wirtschaftlichen Gründen vorzeitig die Verkehrs-bedienung in den Nachbarlandkreisen Limburg-Weilburg und Lahn-Dill-Kreis. Damals gehörte die VM noch zu 100% der heute in Berlin ansässigen Firma Abellio und damit der niederländischen Staatsbahn, die im Hochtaunuskreis 2009 den langjährigen Stadtbusbetreiber Alpina verdrängte.

mehr...

11. September 2015

ÖPNV / Schülerbeförderung Bayerns Busunternehmen sind für den Schulbeginn gerüstet - Der Omnibus ist die sicherste Alternative für den Schulweg

Für ca. 1,7 Millionen Schüler beginnt am 15. September in Bayern wieder das neue Schul-jahr. Für die 1.000 bayerischen Busunternehmen und ihre 17.000 Beschäftigten stellt dies regelmäßig eine besondere Herausforderung dar. "Die bayerischen Busunternehmen sind auch in diesem Jahr auf den Schuljahresanfang gut vorbereitet“, so LBO-Präsident Heino Brodschelm.

Fast alle Verkehrsunternehmen in Bayern sind in der Schülerbeförderung im Rahmen des allgemeinen Linienverkehr und / oder im freigestellten Schulbusverkehr tätig. Sie haben die Ferien genutzt, um sich organisatorisch auf den Schulanfang einzustellen. Hierzu gehören sowohl Personalschulungen als auch Fahrzeugkontrollen.

Seit vielen Jahren können die im LBO organisierten Busunternehmen dabei auf eine Reihe von Hilfsmitteln und Schulungsmaterial zurückgreifen. Hierzu zählen u.a. ein schriftlicher Leitfaden für die betriebliche Schulung von Busfahrern sowie die inzwischen weit verbreitete DVD „Guten Morgen, Busfahrer!“. Das Video mit begleitender Broschüre gibt eine Anleitung, wie eine praktische Schulbuseinweisung mit ABC-Schützen durchgeführt werden kann, um diese mit den Besonderheiten des Busfahrens vertraut zu machen. Ebenso bewährt sich die seit vielen Jahren von den deutschen Busunternehmen gestützte Internetplattform "www.busstop.de". BUSSTOP wendet sich an Pädagogen und Eltern, aber auch an Busunternehmen, die sich dort kostenlos anmelden und das vielfältige Informationsangebot rund um das Thema Bus und Schule nutzen können.

Die Bemühungen und das hohe Maß der Zuverlässigkeit der Schülerbeförderung im Freistaat hat auch Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann gewürdigt. Er wies daraufhin, dass der Omnibus die sicherste Alternative für die Schülerbeförderung ist.

Die bayerischen Busunternehmen sind auch für die angekündigten Schwerpunktkontrollen gut gerüstet. „Schüler und Auszubildende sowie die Schulaufwandsträger sind für die Unternehmen mit mehr als einer Millionen Fahrgäste pro Tag eine wichtige Kundengruppe, deren Belange im täglichen Betrieb zu berücksichtigen sind“ so LBO-Präsident Brodschelm.

München, 11. September 2015
 

13. August 2015

Debatte um Fernbusmaut endlich beenden: Strafmaut für Busse macht Bahn nicht attraktiver!

Nachdem eine bekannte süddeutsche Zeitung zu Beginn der Woche erneut die Diskussion um die Einführung einer Maut für Busse eröffnet hat, nehmen nun erfreulicherweise kritische Stimmen in den Medien zu, die die Fakten gerade rücken. Zutreffend hat zum Beispiel das Magazin Stern in seiner Online-Ausgabe vom 11. August festgestellt, dass eine Straf-maut für Busse die Bahn nicht attraktiver macht. Zudem schlage der Bus in der Ökobilanz die Schiene.

mehr...

28. Juli 2015

Monopolkommission: Fernbusverkehr steigert Attraktivität des Eisenbahnverkehrs

Der Fernbusverkehr hat die Qualität des Schienenfernverkehrs gesteigert. So lautet das Ergebnis der von der Bundesregierung eingesetzten Monopolkommission bei der Bewertung des Wettbewerbsverhältnisses zwischen Bus- und Bahnverkehr.

Der in der vergangenen Woche vorgelegte 83-seitige Sonderbericht „Bahn 2015: Wettbewerbspolitik aus der Spur?“ befasst sich auf drei Seiten mit dem Verhältnis Schienen- und Busverkehr.

mehr...

22. Juni 2015

Pressespiegel Bayerischer Nahverkehrstag 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

als erste Bilanz des Nahverkehrstags von LBO und VDV in Nürnberg finden Sie nachfolgend die Links zu den Presse- und Medienberichten:

mehr...

22. Juni 2015

Bayerischer Nahverkehrstag am 17. Juni 2015 in Nürnberg. Den Menschen und der Umwelt zu Liebe: Mehr Investitionen in Bus und Bahn! LBO: Ländlicher Raum braucht 100 Millionen Euro Unterstützung!

Der öffentliche Personennahverkehr mit Bussen und Bahnen ist für das Flächenland Bayern, seine Bevölkerung, für die Wirtschaft und die Kommunen ein unverzichtbarer und wichtiger Teil der Infrastruktur sowie der Daseinsvorsorge. Jährlich beför-dern die privaten und öffentlichen Verkehrsbetriebe fast 800 Millionen Menschen mit Bussen. Täglich werden zuverlässig, sicher und klimafreundlich über 1,5 Millionen Auszubildende zur Schule oder zum Ausbildungsbetrieb mit Omnibussen befördert.

mehr...

16. Juni 2015

Bayerischer Nahverkehrstag von LBO und VDV - Das "who is who" des Nahverkehrs trifft sich am 17. Juni im Nürnberger Verkehrsmuseum

Mit einer Rekordbeteiligung von über 150 Teilnehmern können LBO und VDV am 17. Juni auf ihrem gemeinsamen Nahverkehrstag Bayern 2015 rechnen. LBO-Präsident Heino Brodschelm und Dr. Robert Frank, Vorsitzender der VDV-Landesgruppe Bayern sind mit der Resonanz sehr zufrieden und freuen sich auf eine rege Diskussion zwischen Verkehrsunternehmen, Politik und Aufgabenträgern im Nürnberger Verkehrsmuseum.

mehr...

12. Juni 2015

Bayern / Tirol / Südtirol 3-Länder-Treffen der Busverbände vom 11. bis 12. Juni in Burghausen

Burghausen. Am 11./12. Juni trafen sich die Vertreter der Busverbände aus Bayern, Tirol und der Provinz Südtirol im oberbayerischen Burghausen, um gemeinsam für die Interessen der Busbranche zu kämpfen und die Zusammenarbeit der drei Verbände diesseits und jenseits der Alpen zu vertiefen. LBO-Präsident Heino Brodschelm freute sich, seine Kolleginnen und Kollegen von der Wirtschaftskammer Tirol WKO sowie dem südtiroler Wirtschaftsverband LVH in seiner Heimatstadt begrüßen zu dürfen.

mehr...

09. Juni 2015

Bayern / Tirol / Südtirol - 3-Länder-Treffen der Busverbände in Burghausen

Präsident Brodschelm: „Europäischer Mindestlohn für Busfahrer in Sicht!“

mehr...

19. Mai 2015

9. Lokführerstreik - Reisealternative Bus

Über 13.000 Busse stellen Mobilität in Bayern sicher

mehr...

08. Mai 2015

Save Kids Lives 2015: UN-Woche der Verkehrssicherheit vom 4. bis 10. Mai 2015, LBO-Präsident Brodschelm: "Bayerische Busunternehmen engagieren sich erfolgreich für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr"

Die dritte weltweite Woche der Verkehrssicherheit vom 4. bis 10. Mai 2015 ist der Sicher-heit der Kinder gewidmet (www.SaveKidsLives2015.org). Mehrere hundert Aktionen und Veranstaltungen auf der ganzen Welt informieren darüber, wie die Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr verbessert werden kann. Eine Forderung der UN lautet: "Kinder haben einen sicheren Schulweg verdient. Fahrzeuge, mit denen Kinder transportiert werden, müssen sicher sein".

mehr...

08. Mai 2015

LBO-Bezirksversammlung für Oberbayern am 5.5.2015 in München

LBO-Präsident Brodschelm: „Mittelstand schafft Zukunft sowie bezahlbare und umweltfreundliche öffentliche Mobilität. 312 oberbayerische Busunternehmen sorgen für reibungslose Mobilität in Stadt und Land“

mehr...

27. April 2015

Buskontrollaktion auf der Autobahn München-Salzburg am Freitag, 24. April 2015: Keine Auffälligkeiten bei deutschen Fernbussen

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat am 25. April 2015 eine Pressemeldung veröffentlicht, die über das Ergebnis einer groß angelegten Kontrolle von Omnibussen auf der Autobahn München - Salzburg bei Siegsdorf informierte. Bei der sechsstündigen Kontrolle haben am vergangenen Freitag 60 deutsche und österreichische Beamte von Polizei, BAG und Zoll 40 Busse unter die Lupe genommen. Die Beanstandungsquote lag bei 55%. Insgesamt wurden 22 Fahrzeugen wegen diverser Verstöße gegen die gesetzlichen Lenk-und Ruhezeiten und das Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz sowie wegen technischer Mängel beanstandet. Wegen schwerer technischer Mängel wurden 5 Busse noch vor Ort stillgelegt.

Der LBO hat noch am Sonntag die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd kontaktiert und um nähere Informationen über die Kontrollergebnisse gebeten, insbesondere wie sich die Beanstandungsquote zwischen inländischen und ausländischen Bussen verhält. Heute hat die Anfrage des LBO folgendes ergeben:

- Schwerpunkt der Kontrollaktion war der internationale Fernbuslinienverkehr von München in die südosteuropäischen Länder / Balkanstaaten.
- Bei fast allen beanstandeten Fernbussen handelte es sich um Kraftomnibusse aus dem südost- bzw. osteuropäischen Raum.
- Bei den in Deutschland zugelassenen kontrollierten Bussen gab es keine Auffälligkeiten bei der Beanstandungsquote.
- Auffällig war nach Auskunft der Pressestelle nur 1 Kraftomnibus aus München, bei dem verschiedene Verstöße beanstandet wurden (MiLoG, Ladungssicherung).

Es ist erfreulich, dass sich die beunruhigenden Ergebnisse der Kontrollaktion nach dieser differenzierten Betrachtung der Fakten in Bezug auf die Sicherheit der deutschen und bayerischen Busse relativieren und keinen Anlass zur Sorge geben.

27. April 2015

Fachkräftemangel in der Busbranche Bayerische Busunternehmen setzen auf Ausbildung

München. Seit Jahren diskutiert die gesamte Wirtschaft über den Fachkräftemängel als Folge der demografischen Entwicklung und was dagegen getan werden kann. Das gilt auch für das bayerische Omnibusgewerbe. In einer aktuellen Blitzumfrage hat der LBO die Verkehrsunternehmen im Freistaat um ihre Einschätzung zum Thema „Fachkräftemangel“ gebeten.

mehr...

27. April 2015

Ab April mehr Geld für bayerische Busfahrer/innen LBO und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag

München. Die großen Tarifkommissionen des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) und der Gewerkschaft Verdi haben sich in der Verhandlungsrunde am 25.2.2015 auf einen neuen Lohntarifvertrag für rund 15.000 gewerbliche Beschäftigten in den privaten bayerischen Omnibusbetrieben geeinigt. Danach werden die Löhne während der 24-monatigen Laufzeit stufenweise linear um durchschnittlich 4,4 Prozent erhöht.

mehr...

27. April 2015

Bayerische Busunternehmer begrüßen Klarstellungen der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der LänderMindestlohngesetz & Auftraggeberhaftung & Datenschutz der Arbeitnehmer Datenschutzbeauftragte ziehen Grenzen für Kontrollpflichten

München. Das zum 1. Januar 2015 in Kraft getretene Mindestlohngesetz (MiLoG) wirft noch viele Fragen auf, die gegenwärtig eingehend diskutiert werden. Im Fokus der aktuellen Diskussionen steht der Datenschutz der Arbeitnehmer im Zusammenhang mit Kontrollrechten von Auftraggebern. Hiervon sind viele der circa 1.000 bayerischen Busunternehmen betroffen, die in der Regel auch als Subunternehmer für große Verkehrsunternehmen tätig sind.

mehr...

16. Dezember 2014

Lohn & Investitionen oder Maut? Der LBO zur Bundesratsentscheidung am 19.12.2014 über die Ausdehnung der Lkw-Maut auf Busse

Der LBO appelliert an den Bundesrat, einer Ausweitung der Lkw-Maut auf Omnibusse nicht zu zustimmen, die am 19. Dezember 2014 überraschend zur Abstimmung auf der Tagesordnung steht. Die Busmaut gefährdet nicht nur die Existenz vieler kleiner und mittelständischer Verkehrsbetriebe, die nicht im öffentlichen Eigentum stehen, sondern auch zahlreiche Arbeitsplätze.

mehr...

02. Dezember 2014

Mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt - Glühwein ohne Reue: Busreisen zum Christkindlmarkt boomen!

Busfahrten zu den Weihnachtsmärkten boomen. Die 1.100 bayerischen Reisebusunternehmen verzeichnen dieses Jahr nach einer ersten Einschätzung eine besonders hohe Nachfrage nach solchen Reise- und Fahrangeboten in der Adventszeit.

mehr...

21. November 2014

LBO-Jahrestagung am 26. November 2014 im Leonardo Royal Hotel München „Motor Mittelstand: Private Busunternehmen garantieren wirtschaftliche Mobilität im Nah- und Fernverkehr“

Am Mittwoch, 26. November treffen sich die bayerischen Busunternehmen unter dem Dach des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) zu ihrer 68. Jahrestagung in München. Als Ehrengast wird der Bayerische Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann, MdL sprechen. Im Mittelpunkt der LBO-Tagung wird das Thema „Mittelstand im Verkehr“ stehen. Wie können mittelständische, familiengeführte Betriebe als Motor der Wirtschaft auch in Zukunft im Nah- und Fernverkehr bestehen?

mehr...

20. November 2014

LBO-Jahrbuch 2014/2015

Das 24. Jahrbuch des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) ist soeben druckfrisch erschienen. Die Ausgabe 2014/2015 stellt auf 216 Seiten eine Fülle von wichtigen Informationen, Daten und Fakten für die bayerischen Busunternehmen und deren Partner dar und spiegelt die Aktivitäten und Initiativen des Verbandes wieder.

Gegen eine Schutzgebühr von 20 Euro (zzgl. MwSt. + Porto) kann das LBO-Jahrbuch 2014/2015 beim LBO bezogen werden. LBO-Mitglieder erhalten ein Exemplar kostenlos sowie weitere Exemplare zum Sonderpreis von 10 Euro (zzgl. MwSt. + Porto). 
Die Pressemitteilung finden Sie hier

19. November 2014

Wettbewerb im Fernbuslinienverkehr: Fernbus-Boom – Fahrer unter Druck? LBO fordert faire Berichterstattung

Der seit 2013 liberalisierte Fernbuslinienverkehr steht seit Anfang an unter starkem medialem Interesse. Aktuell zeichnen TV-Berichte mit anonymen Busfahrern, die über schlechte Arbeitsbedingungen und „erzwungene“ Lenkzeitverstöße klagen und Schlagworte wie „Goldgräberstimmung“, „Dumpingpreise“ und „gnadenloser Wettbewerbsdruck“ im Vorfeld des nächsten drohenden Bahnstreiks ein negatives Bild von der gesamten Branche. Durchweg positiven Erfahrungsberichten der meist jüngeren Kunden stehen negative Berichte, wie der Beitrag des ZDF-Magazins WISO vom Montag gegenüber.

mehr...

12. November 2014

Bundesregierung: Eindeutiges Bekenntnis zur Stärkung eigenwirtschaftlicher ÖPNV-Verkehre

München. Im Zusammenhang mit der Anwendung des neuen Personenbeförderungsgesetzes hat die Bundesregierung ihr klares Bekenntnis zum Erhalt eigenwirtschaftlicher Verkehre im ÖPNV wiederholt. In ihrer Antwort auf die kleine Anfrage einiger Abgeordneter der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen (Bundestagsdrucksache 18/3035 vom 4.11.2014) hat sie zur Frage „allgemeiner Vorschriften“ gemäß der EU-Verordnung 1370/2007 Artikel 3 und zur eigenwirtschaftlichen Erbringung von Verkehrsleistungen erneut Stellung genommen.

mehr...

05. November 2014

Bahnstreik: Fernbusse vor Bewährungsprobe

München. Der angedrohte Dauerstreik der Lokführer stellt die bayerischen Busunternehmen und Fernbusanbieter auf eine Bewährungsprobe. ADAC-Postbus verzeichnet aktuell fünf Mal so viele Buchungsanfragen wie normal und plant den Einsatz von 20 bis 30% mehr Fahrzeuge. MeinFernbus berichtet von einer Verfünffachung der Zugriffszahlen bereits kurz nach Bekanntgabe der Streikpläne. FlixBus zählt seit der Ankündigung des viertägigen DB-Streiks zehn Mal so viele Zugriffe auf ihrer Buchungsseite und versucht sich durch den vermehrten Einsatz von Doppelstockbussen sowie Verstärkerbussen zu rüsten. Bei den Streiktagen vom 17. bis 19. Oktober verzeichnete FlixBus 30 Prozent mehr Fahrgäste im Vergleich zum Wochenende davor.

mehr...

23. Juni 2014

ÖPNV / Warnstreiks: Regionalbusse in Franken sind vom Ausstand im ÖPNV nicht betroffen

MÜNCHEN. Aus Anlass der Ankündigung der Gewerkschaft Nahverkehr/dbb Tarifunion morgen einen ganztägigen Warnstreik in Teilen der Metropolregion Nürnberg durchzuführen, stellt der Arbeitgeberverband des privaten bayerischen Omnibusgewerbes, der Landesverband der Baye-rischen Omnibusunternehmen (LBO) klar, dass von dieser Arbeitskampfmaßnahme der ÖPNV und Schülerverkehr außerhalb von Nürnberg, Erlangen und Fürth nicht betroffen sein wird. Dort wird der Verkehr fahrplangemäß von den privaten Verkehrsunternehmen und den Re-gionalbusunternehmen durchgeführt. Auch private Unternehmen, die im Auftrag der kommunalen Verkehrsbetriebe Busleistungen erbringen, dürfen wegen der nach wie vor bestehenden Frie-denspflicht nicht bestreikt werden.

 

mehr...

03. April 2014

Nein zur Bus-Maut - Eine Mautpflicht für Busse ist unfair und verbraucherfeindlich!

Fast 80 Jahre lang wurden die 4.000 Busunternehmen in Deutschland zum Schutz des Schienenverkehrs im Fernlinienverkehr rechtlich behindert. Nun, da diese diskriminieren-de und verbraucherfeindliche Regelung endlich aufgehoben wurde, verlangt Verkehrsmi-nister Joachim Herrmann zur (Wieder-) Herstellung „fairer Wettbewerbsbedingungen“ im Verhältnis zum Eisenbahnverkehr eine Mautpflicht für Omnibusse – also nicht nur für Fernlinienbusse sondern auch für den Reise-, Ausflugs- und Gelegenheitsverkehr mit Bussen. Ist das fair? Hier sind die Fakten...

mehr...

07. März 2014

Image: Busfahrer & Busfahrerinnen genießen hohes Ansehen in Deutschland

mehr...

18. Februar 2014

24 Prozent aller Omnibus-Neuzulassungen erfolgen in Bayern

mehr...

21. Januar 2014

Antenne Bayern Schulbus-Check: Busse sind sicher unterwegs!

mehr...

02. Dezember 2013

IRU-Diplome d‘Honneur 2013: „Vier Omnibusfahrer/-innen aus Bayern für eine Million unfallfreie Kilometer international ausgezeichnet!

mehr...

25. November 2013

Bayerische Busunternehmen setzen auf bewährte Führung: Heino Brodschelm (Burghausen) zum LBO-Präsidenten wiedergewählt

mehr...

19. November 2013

LBO-Jahrestagung am 22. und 23. November 2013 im Kongress am Park Augsburg „Private Busunternehmen – Garanten für wirtschaftliche Mobilität in Bayern“

mehr...

25. Oktober 2013

LBO-Jahrbuch 2013/2014 - Das aktuelle und einzigartige Nachschlagewerk für und über das bayerische Omnibusgewerbe

mehr...

05. September 2013

Die bayerischen Busunternehmen gratulieren: Verkehrsbetrieb Brodschelm Burghausen feiert 90. Firmenjubiläum

mehr...

12. August 2013

Mit dem Bus – Sicher ans Ziel!

mehr...

04. Juli 2013

„Unternehmerische Initiative und Kreativität im Nahverkehr – ein Garant für einen qualitativ hochwertigen ÖPNV“

mehr...

03. Juli 2013

Bayerischer Verdienstorden für Hildegard Schnarrenberger-Gairing (Elchingen / Neu-Ulm)

mehr...

01. Juli 2013

ÖPNV: Mittelstandsfreundliche Vergabe im Augsburger AVV noch möglich! Ausschreibungen fördern Lohn- und Sozialdumping und gefährden die Verkehrssicherheit:

mehr...

26. Juni 2013

Nahverkehr Augsburg: Europaweite Ausschreibungen sind Gift für den heimischen Mittelstand - Mittelstandsfreundliche Lösung nach EU-Recht möglich!

mehr...

13. Mai 2013

Terminankündigung: LBO-Bezirksversammlung für Unterfranken am Mittwoch 15. Mai 2013 in Würzburg: Unterfränkische Busunternehmer treffen sich zum Meinungsaustausch:

mehr...

30. April 2013

Busunternehmer aus Niederbayern und der Oberpfalz treffen sich am 2. Mai 2013 in Deggendorf (NB)

mehr...

28. März 2013

Statistik Personenverkehr in Bayern: Bus weiter Nummer Eins im Flächenstaat Bayern - Heino Brodschelm fordert: Staatliche Förderung für 786 Millionen - ÖPNV–Busfahrgäste muss dauerhaft gesichert werden

mehr...

22. März 2013

LBO-Tagestelegramm Nr. 07/2013: Neue Tricks bei Busdiebstählen - Maßnahmenkatalog zur Vermeidung

mehr...

15. März 2013

LBO-Schulbusfibel in 2. Auflage erschienen

mehr...

08. März 2013

LBO-Tagestelegramm 03/2013: Daehre-Kommission schlägt Busmaut vor - Jährliche Mehrbelastung von 100 bis 300 Millionen Euro für das deutsche Busgewerbe

mehr...

08. März 2013

Autobahnmaut für Busse: 100 Millionen Verlierer! - LBO: Busmaut schadet Wirtschaftsstandort Bayern

mehr...

07. März 2013

LBO-Tagestelegramm 02/2013: LBO-Informations-/Pressedienst 2013

mehr...

04. März 2013

LBO-Tagestelegramm 01/2013: Fernbus - ADAC/Post wollen bis Ende des Jahres in die Offensive gehen

 

LBO: Politik muss ruinösen
Wettbewerb abwenden
 

mehr...

27. Februar 2013

Fernbus: Hohe Akzeptanz bei Verbrauchern/-innen

mehr...

22. Februar 2013

Schulbusverkehr noch sicherer machen - LBO-Schulungsprogramme des Verbandes nutzen

mehr...

20. Februar 2013

Neue Anzeigepflicht für Werbe-/Kaffeefahrten geplant - Busunternehmer sollen Suppe auslöffeln

mehr...

19. Februar 2013

Spanische Busfahrer gegen Fahrermangel in Bayern

mehr...

19. Februar 2013

Südtirol: kräftige Investition in öffentlichen Nahverkehr - 195 Millionen Euro pro Jahr - CSU strebt einen Nahverkehrstarif für ganz Oberbayern an

mehr...

19. Februar 2013

LBO-Blitzumfrage: Rom Reisen nach Rücktritt des Papstes

mehr...

14. Februar 2013

LBO-Kostenindex 2012 veröffentlicht

mehr...

12. Februar 2013

Mit dem Bus zum politischen Aschermittwoch - LBO: umweltbewusst nach Niederbayern

mehr...

11. Februar 2013

Großer Geburtstagsempfang für Ernst Hinsken, MdB am 9.2.2013 in Straubing

mehr...

11. Februar 2013

Erfolgreiche Nahverkehrstagung in Augsburg am 8.2.2013 „Die Zukunft des ÖPNV in Augsburg und seiner Region“


Mittelstands- und aufgabenträgerfreundliche Alternativen
zur europaweiten Ausschreibung von
Verkehrsleistungen im Augsburger Verkehrsverbund (AVV) 
 

mehr...

07. Februar 2013

Hochkarätige Nahverkehrstagung in Augsburg am 8.2.2013 „Die Zukunft des ÖPNV in Augsburg und seiner Region“

mehr...

30. Januar 2013

Zusatzinformation zu der Pressemitteilung vom 28.1.2013 "Sozialdumping in der Heimat von Barbara Stamm"

mehr...

28. Januar 2013

Bayern/Wirtschaft/Tarifpolitik - Sozialdumping in der Heimat von Barbara Stamm

mehr...

24. Januar 2013

Bayern/Verkehr/Touristik: Ostbayerisches Busunternehmertreffen in Straubing - LBO-Eisstockturnier & Politikergespräch am 25. Januar 2013

mehr...

21. Januar 2013

Bayern/Wirtschaft/Schülerverkehr: Teuer - 1 Mrd. Dollar/ca. 751.103.000 Euro für Schulbusse in New York - LBO fordert höhere Ausgleichsleistung im Ausbildungsverkehr ab 2012

mehr...

21. Januar 2013

Bayern/Verkehr: 47. LBO–Winter-AJO-Seminar - Seminarwoche der Extraklasse

mehr...

14. Januar 2013

Verkehr / Tarif: Nahverkehrsgewerkschaft (NahVG) greift Flächentarifvertrag des privaten Omnibusgewerbes an

mehr...

14. Januar 2013

Fernbus / Schienenfernverkehr: DB fürchtet keine Konkurrenz

mehr...

14. November 2012

LBO-Sonderdruck zum neuen Personenbeförderungsgesetz

mehr...

13. November 2012

LBO-Präsident Brodschelm anlässlich der LBO-Jahrestagung am 16. und 17. November 2012 in Unterschleißheim: „Die Zukunft bewegen. Mit dem Bus!“

mehr...

07. November 2012

LBO-Jahrbuch 2013 erschienen - Brancheninfos von A-Z auf über 200 Seiten

mehr...

05. November 2012

„Die Zukunft bewegen! Mit dem Bus!“ - LBO-Jahrestagung am 16. und 17. November 2012 im Dolce Munich in Unterschleißheim

mehr...

04. September 2012

Schulanfang in Bayern: Mit dem Omnibus sicher zur Schule und nach Hause

mehr...

13. Juni 2012

Mehr Geld für bayerische Busfahrer - LBO und ver.di einigen sich auf neuen Tarifvertrag

mehr...

26. April 2012

Leitlinienentwurf zu Umweltzonen der Bundesregierung Ausnahmeregelung für Reisebusse ökologisch und ökonomisch sinnvoll

mehr...

19. April 2012

LBO-Online-Umfrage zu Umweltzonen: 85% der bayerischen Busunternehmer halten Ausnahmen für Busse für unverzichtbar

mehr...

19. April 2012

LBO-Online-Umfrage: Was kosten Umweltzonen?

mehr...

18. April 2012

Fahrverbote für Busse in Umweltzonen: Öko-Aktivisten verkennen Umweltfreundlichkeit von Omnibussen - LBO: Umweltschutz sieht anders aus!

mehr...

14. März 2012

Gefährlicher Irrweg Ausschreibungen: Hessische Vergabepraxis führt zu sozialem Kahlschlag

mehr...

06. März 2012

Dem bayerischen Verkehrsgewerbe droht der wirtschaftliche Ruin - LBO fordert steuerliche Entlastung für umweltfreundlichen Busverkehr und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV

mehr...

24. Februar 2012

Kraftstoffpreis-Explosion gefährdet private Busunternehmen - Bundesregierung muss handeln

mehr...

10. Februar 2012

46. LBO-Wintertagung 2012 im Alpine Resort Fieberbrunn / Tirol

mehr...

26. Januar 2012

Ostbayerisches Busunternehmertreffen in Straubing: LBO-Eisstockturnier & Politikergespräch am 27. Januar 2012

mehr...

23. Januar 2012

Bayerische Busunternehmer belastet drastischer Kostenanstieg - LBO-Kostenindex 2011 veröffentlicht

mehr...

18. Januar 2012

Schiffsunglück „Costa Concordia“: LBO-Information für Busreiseveranstalter

mehr...

17. Januar 2012

Bayerisches Fernsehen am 16.1.2012: „Grüne Umweltplakette: Omnibusse als Verlierer“

mehr...

13. Januar 2012

Umweltzone Berlin: Umweltschutz Ja - Diskriminierung Nein!

mehr...

02. Januar 2012

Umweltzone Berlin 2012 - Verschärfung gilt nur für deutsche Reisebusse

mehr...

29. Dezember 2011

Umweltzone Berlin ab 1. Januar 2012 - Euro 3 – Reisebusse: Raus oder Rein?

mehr...

06. Dezember 2011

Kleine PBefG-Novelle in Kraft getreten - Umsetzung des Road-Package im PBefG rechtzeitig erfolgt

mehr...

15. November 2011

65. Jahrestagung des LBO am 11./12. November 2011 in Deggendorf

mehr...

08. November 2011

„Rund um den Bus“ LBO-Jahrestagung am 11. und 12. November 2011 in den Deggendorfer Stadthallen

mehr...

27. Oktober 2011

LBO-Jahrbuch 2012 erschienen - Brancheninfos von A-Z auf über 170 Seiten

mehr...

20. Oktober 2011

„Rund um den Bus“ - Heinz Grunwald, Präsident des Tourismusverbandes Ostbayern eröffnet Bus- und Fachausstellung am 12. November 2011 in Deggendorf

mehr...

19. Oktober 2011

Bus- und Fachausstellung „Rund um den Bus“ in Deggendorf am 12. November 2011

mehr...

14. Oktober 2011

Busfahrer darf nicht für fremde Schmuggelware haften - Urteil FG München vom 13.10.2011 (Az 1022/08V01)

mehr...

26. September 2011

Nein zur Planwirtschaft im Nahverkehr! Position des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen e. V. (LBO) zur aktuellen Diskussion über die Änderung personenbeförderungsrechtlicher Vorschriften.

mehr...

22. September 2011

Mit dem Bus zum Papst: Mit 120 Reisebussen von Regensburg nach Berlin

mehr...

22. September 2011

Nein zur Mautpflicht für Reise- und Fernbusse: Busmaut schadet Bayern!

mehr...

12. September 2011

Schulanfang in Bayern: Mit dem Omnibus sicher zur Schule und nach Hause

mehr...

08. September 2011

Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes: Rot-Grün fordert drastische Verteuerung des Busverkehrs

mehr...

20. Mai 2011

LBO-Bezirksversammlung der unterfränkischen Busunternehmen 2011: Franz-Josef Grasmann und Richard Kuchenmeister einstimmig wiedergewählt

mehr...

20. April 2011

Studie „Wirtschaftsfaktor Bustourismus“ Umweltfreundliche Busreisen sichern 200.000 Arbeitsplätze

mehr...

13. April 2011

Liberalisierung des Fernbusverkehrs: Verkehr in Deutschland wird günstiger und grüner!

mehr...

05. April 2011

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für LBO-Präsident Heino Brodschelm (Burghausen)

mehr...

17. März 2011

Kraftstoffpreisexplosion gefährdet Busunternehmen - LBO fordert Steuerentlastung für umweltfreundlichen Busverkehr

Bayern / Verkehr / Kostenexplosion Diesel

Kraftstoffpreisexplosion gefährdet Busunternehmen

LBO fordert Steuerentlastung für umweltfreundlichen Busverkehr

mehr...

14. Januar 2011

Großer Wirbel um Sparkurs bei Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) / Leiharbeitnehmer - Stellungnahme des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen

mehr...

17. Dezember 2010

Glätteunfälle werfen Fragen auf: LBO empfiehlt „Runde Tische“ für mehr Verkehrssicherheit

mehr...

22. November 2010

64. Jahreshauptversammlung des LBO am 18./19. November 2010 in München

mehr...

22. November 2010

Bayerische Busunternehmen setzen auf bewährte Führung: Heino Brodschelm (Burghausen) zum LBO-Präsidenten wiedergewählt

mehr...

11. November 2010

PRESSE-EINLADUNG zur LBO-Jahrestagung am 18. November 2010 - mit Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer im Marriott Hotel in München

Der Bus – Mobilität für Alle
Die mittelständischen Busunternehmen als Garanten für einen umweltfreundlichen und bezahlbaren Nah- und Reiseverkehr


mehr...

08. November 2010

LBO-Jahrbuch 2011 erschienen - Brancheninfos von A-Z auf über 170 Seiten

mehr...

29. September 2010

Gutachter stellen ermäßigte Mehrwertsteuersätze in Frage - ÖPNV und Schulbusverkehr muss bezahlbar bleiben!

mehr...

28. September 2010

ADAC-Preisvergleich Bus und Bahn - Busse entlasten Umwelt und Verbraucher

mehr...

21. Juli 2010

Referentenentwurf für ein Luftverkehrsteuergesetz: LBO fordert: „Mobilität nicht weiter verteuern, sondern umweltfreundliche Verkehrsträger Bus und Bahn entlasten!“

mehr...

17. Juni 2010

Zentraler Omnibusbahnhof München: Zoff am ZOB

mehr...

26. Mai 2010

Lenk- und Ruhezeiten für Omnibusfahrer: Ab 4. Juni gilt für Auslandsfahrten wieder die „12-Tage-Regelung“ LBO fordert flexiblere Lenk- und Ruhezeiten für Busfahrer auch bei Inlandsreisen

mehr...

25. Mai 2010

Ab 1. Juni mehr Geld für Busfahrer-/innen - Gewerkschaft ver.di und LBO einigen sich auf neue Tarifbedingungen

mehr...

21. April 2010

Wirtschaftsforscher wollen ermäßigte Mehrwertsteuer im Personennahverkehr abschaffen: Wird der ÖPNV und Schulbusverkehr bald unbezahlbar?

mehr...

20. April 2010

Tarifverhandlungsrunde im privaten Omnibusgewerbe in Bayern eröffnet: Gewerkschaft ver.di fordert bis zu 20% Lohnerhöhung für Busfahrer

mehr...

17. März 2010

bdo-Kongress „Wirtschaftsfaktor Bus“ Der zukünftige ÖPNV aus Sicht des Freistaates Bayern Bayerns Verkehrsstaatssekretärin Katja Hessel hält Plädoyer für den Mittelstand im Nahverkehr

mehr...

10. Februar 2010

Beweg was – werd Busfahrer - bdo und Landesverbände starten Ausbildungskampagne

mehr...

21. Januar 2010

Bundesverfassungsgericht: Kürzung der Ausgleichsbeträge für den Ausbildungsverkehr ist verfassungswidrig

mehr...

18. Januar 2010

Ausgesperrt: 53% aller bayerischen Busse droht Fahrverbot in Umweltzonen

mehr...

01. Dezember 2009

LBO-Jahrestagung am 30. November 2009 in München: Bayerns Verkehrsminister Martin Zeil stellt die Weichen für den Mittelstand im Nahverkehr auf Grün

mehr...

26. November 2009

LBO-Jahrestagung am 30. November 2009 in München: Staatsminister Zeil zeigt Bayerns Weg im ÖPNV


mehr...

19. November 2009

LBO-Jahrbuch 2010 erschienen - Brancheninfos von A-Z auf über 160 Seiten

 

mehr...

14. September 2009

Vertreter der Tourismusbranche in Berlin: bdo-Präsident Steinbrück trifft Bundeskanzlerin Merkel Bundeskanzlerin würdigt Tourismusbranche als bedeutenden Wirtschaftsfaktor

mehr...

14. September 2009

ÖPNV / Neue EU-Nahverkehrsverordnung: Bayerische Leitlinien veröffentlicht LBO-Workshops in München und Würzburg

mehr...

09. September 2009

Heino Brodschelm feiert 65. Geburtstag LBO gratuliert seinem langjährigem Präsidenten zum Jubiläum am 18. September 2009

mehr...

31. August 2009

Öko-Studie bestätigt: Bus ist klimagünstigstes Verkehrsmittel

mehr...

09. Juli 2009

dwif-Studie über Lenk- und Ruhezeiten: Neue EU-Regelungen belasten deutsches Busgewerbe mit über 52 Millionen Euro pro Jahr

mehr...

22. Juni 2009

Mittelstandspakt Bayern: LBO unterstützt Zukunftsprojekt zur Förderung kleiner und mittelständischer Betriebe

mehr...

17. Juni 2009

Bericht der Bundesregierung: Neue Lenk- und Ruhezeiten für Busunternehmen und Fahrer negativ - Keine detaillierten Zusammenhänge zwischen Lenk- und Ruhezeitvorschriften und Sicherheit im Reisebusverkehr feststellbar

mehr...

24. April 2009

EU-Parlament stimmt zu: 12-Tage-Regelung soll für Busfahrten ins Ausland wieder eingeführt werden

mehr...

01. April 2009

Verkehrsausschuss beschließt mehr Flexibilität für Busreisen - 12-Tage-Regelung soll für Auslandsfahrten wieder eingeführt werden

mehr...

30. März 2009

Europa-Forum von LBO und vbw mit MdEP Markus Ferber: „Europäische Wirtschafts- und Verkehrspolitik“ am 3. April 2009 im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München

mehr...

24. März 2009

Nahverkehr wird teurer - Tarifeinigung für die Beschäftigten in den kommunalen bayerischen Verkehrsbetrieben

mehr...

24. März 2009

ADAC-Schulbustest: Zu unrecht schlechte Noten - Ergebnisse nicht haltbar – Unseriöse Effekthascherei

mehr...

19. März 2009

Schulbusverkehr: Bayerische Busse sind sicher!

mehr...

13. März 2009

LBO-Busfibel: Zahlen – Fakten – Checklisten 2009 - 2. aktualisierte Auflage erschienen

mehr...

11. März 2009

Tarifverhandlungen im kommunalen Nahverkehr Bayern gescheitert: Streiks nur in Großstädten zu erwarten

mehr...

04. März 2009

Keine verschärften Fahrverbote für das umweltfreundlichste Verkehrsmittel Omnibus

 

mehr...

02. März 2009

Wirtschaft wehrt sich gegen Verschärfung der Umweltzone: Keine weiteren Verschärfungen ohne fundierte Wirkungsanalyse

mehr...

19. Februar 2009

LBO-Booklet: ÖPNV und der neue Ordnungsrahmen ab 03.12.2009

LBO-Booklet:


ÖPNV und der neue Ordnungsrahmen ab 3.12.2009 -
Analyse und Änderungen

mehr...

02. Februar 2009

2000 Kommunen vom ÖPNV-Ausstand nicht betroffen

ÖPNV/Warnstreiks


2000 Kommunen vom ÖPNV-Ausstand nicht betroffen

mehr...

22. Januar 2009

Bayerische Busse sind sicher!

Schulbusverkehr:


Bayerische Busse sind sicher!

mehr...

19. Januar 2009

Ostbayerisches Busunternehmertreffen & Eisstockturnier in Frauenau / Regen am 16. Januar 2009

Bayern / Verkehr / Touristik


Ostbayerisches Busunternehmertreffen & Eisstockturnier in Frauenau / Regen
am 16. Januar 2009

mehr...

15. Januar 2009

Ostbayerisches Busunternehmertreffen in Frauenau / Regen

Bayern / Verkehr / Touristik

Ostbayerisches Busunternehmertreffen in Frauenau / Regen

LBO-Eisstockturnier & Politikergespräch am 16. Januar 2009

mehr...

09. Januar 2009

Hamburger Hochbahn übernimmt Linienbusverkehre in München

ÖPNV / Bayern
Hamburger Hochbahn übernimmt Linienbusverkehre in München
Droht privaten Busunternehmen nun das Aus?

mehr...

04. Dezember 2008

Neue LBO-Checkliste zu Berufs- & Werksverkehren


Neue LBO-Checkliste zu Berufs- & Werksverkehren

mehr...

19. November 2008

EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCH

Bayerische Busunternehmen tagen
am 21. und 22. November in Nürnberg:

LBO-Präsident Brodschelm lädt zum Pressegespräch ein

mehr...

17. November 2008

Bayerische Busunternehmen tagen am 21. und 22. November in Nürnberg:


Bayerische Busunternehmen tagen am 21. und 22. November
in Nürnberg:


LBO-Präsident Brodschelm:
„Busbranche muss entlastet werden!“

mehr...

12. November 2008

LBO-Jahrbuch 2008


LBO-Jahrbuch 2009

Brancheninfos von A-Z auf über 250 Seiten

mehr...

06. November 2008

Busbrand auf der A2 bei Hannover


Busbrand auf der A2 bei Hannover
„Busse sind die sichersten Straßenverkehrsmittel“

mehr...

05. November 2008

Auch Busbetriebe brauchen Hilfe


Auch Busbetriebe brauchen Hilfe

mehr...

24. Juli 2008

Dem bayerischen Verkehrsgewerbe droht der wirtschaftliche Ruin

Kostenexplosion & Dieselpreisentwicklung

Dem bayerischen Verkehrsgewerbe
droht der wirtschaftliche Ruin

 

LBO fordert steuerliche Entlastung
für umweltfreundlichen Busverkehr und

Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV

mehr...

14. Juli 2008

MdL Helmut Brunner im Gespräch mit den bayerischen Busunternehmen


Klausurtagung des LBO-Vorstandes am 11. Juli 2008
in Frauenau / Regen:


MdL Helmut Brunner im Gespräch mit
den bayerischen Busunternehmen

mehr...

01. Juli 2008

Erhöhung der MVV-Fahrpreise zum 1. Juli 2008


München / Nahverkehr

Erhöhung der MVV-Fahrpreise zum 1. Juli 2008


LBO mahnt zum schnellen Kostenausgleich für die Verbundverkehrsunternehmen

mehr...

27. Juni 2008

Kraftstoffpreise gefährden private Busunternehmen


Bayern /Verkehr / Kostenexplosion Diesel

Kraftstoffpreise gefährden private Busunternehmen

Bundesregierung muss handeln

mehr...

06. Mai 2008

Antrittsbesuch von LBO-Präsident Heino Brodschelm


Antrittsbesuch von LBO-Präsident
Heino Brodschelm
bei Staatsministerin Emilia Müller

mehr...

29. April 2008

Ab 1. Mai mehr Geld für Busfahrer-/innen

Verkehr / Soziales / Tarifeinigung

Ab 1. Mai mehr Geld für Busfahrer-/innen

Gewerkschaft ver.di und LBO einigen sich auf neue Tarifbedingungen

mehr...

18. April 2008

Umweltzone München: Münchner Wirtschaft fordert Augenmaß

Presseerklärung vom 7. April 2008

HANDWERKSKAMMER FÜR MÜNCHEN UND OBERBAYERN
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER FÜR MÜNCHEN UND OBERBAYERN LANDESVERBAND
BAYERISCHER OMNIBUSUNTERNEHMEN E.V LANDESVERBAND DES BAYERISCHEN
EINZELHANDELS E.V.
LANDESVERBAND GROSS- UND AUSSENHANDEL, VERTRIEB UND DIENSTLEISTUNGEN E.V.
LANDESVERBAND BAYERISCHER SPEDITEURE E.V.
LANDESVERBAND BAYERISCHER TRANSPORT- UND LOGISTIKUNTERNEHMEN E.V.
VERBAND DER BAYERISCHEN ENTSORGUNGSUNTERNEHMEN E.V.
HANDELSVERBAND BAG-BAYERN E.V.
BAYERISCHER HOTEL- UND GASTSTÄTTENVERBAND E.V.
BAYERISCHER WIRTSCHAFTSVERBAND FÜR HANDELSVERMITTLUNG UND VERTRIEB E.V.

mehr...

20. März 2008

Statement von LBO-Präsident Heino Brodschelm

Statement von LBO-Präsident Heino Brodschelm
anlässlich der Pressekonferenz
des Bayerischen Verbraucherschutzministers
Dr. Otmar Bernhard am 17. März 2008
- Freigabe: Montag, 17. März 2008 -



mehr...

11. März 2008

Streiks im Nahverkehr: Private Busunternehmen verhindern Chaos

Streiks im Nahverkehr:
Private Busunternehmen verhindern Chaos

mehr...

04. März 2008

Am Donnerstag erneute Streiks bei privaten Busunternehmen


Nahverkehr Bayern:

Unverantwortlicher tarifpolitischer Crashkurs
auf dem Rücken der Fahrgäste


mehr...

28. Februar 2008

Wiederaufnahme der Busförderung ab 2009

Nahverkehr Bayern

Wiederaufnahme der Busförderung ab 2009

mehr...

25. Februar 2008

Ab morgen Streik bei privaten Busunternehmen


Nahverkehr / Bayern:


Gewerkschaft Verdi auf tarifpolitischem Crashkurs



mehr...

19. Februar 2008

Wie sicher ist der Schulweg mit dem Bus?

Wie sicher ist der Schulweg mit dem Bus?

Zahlen, Fakten und Lösungsansätze

mehr...

18. Februar 2008

ADAC testet Schulbusfahrten

ADAC testet Schulbusfahrten
Sicher zur Schule mit dem Bus:

Staatliche Sparbeschlüsse contra Qualität und Sicherheit?

mehr...

04. Dezember 2007

Busunternehmer zeigen Flagge:

Sternfahrt und Buskorso nach/durch Passau
am 8. Dezember 2007:


LBO fordert bessere Rahmenbedingungen
für mittelständisches Busgewerbe

mehr...

29. November 2007

Busunternehmer zeigen Flagge

Sternfahrt und Buskorso nach/durch Passau

am 8. Dezember 2007:

LBO fordert bessere Rahmenbedingungen

für mittelständisches Busgewerbe

mehr...

08. November 2007

Kraftstoffpreise außer Kontrolle


Bundesregierung muss handeln

mehr...

08. November 2007

17.000 Busfahrer müssen auf Lohnerhöhung warten

Bayern / Verkehr / Soziales


Tarifauseinandersetzung ver.di / LBO nicht beigelegt

Gewerkschaft ver.di lehnt Schlichtungsspruch
für das private Omnibusgewerbe ab

mehr...

16. Oktober 2007

Beckstein präsentiert neues Kabinett: Neue Spitze im Bayerischen Wirtschafts- und Verkehrsministerium

mehr...

02. Oktober 2007

2,7 Milliarden Fahrgäste im Busverkehr im ersten Halbjahr 2007: Omnibusse bilden Rückgrat des Nahverkehrs

mehr...

26. September 2007

Verkehrspolitik / Transrapid - LBO begrüßt Klarstellung von Verkehrsminister Huber: "Transrapid geht nicht zu Lasten anderer Nahverkerhsprojekte und des ländlichen Raums"


mehr...

19. Juli 2007

Tarifverhandlungen für privates Omnibusgewerbe: Ver.di droht mit Warnstreiks

mehr...

10. Juli 2007

Wirtschaft / Verkehr DB-Tarifabschluss: Schwere Hypothek für die Verkehrswirtschaft

mehr...

19. Juni 2007

Schwerer Verkehrsunfall auf A 14 Magdeburg: Lkw fährt auf Reisebus auf

mehr...

27. April 2007

Neue Lenk- und Ruhezeiten im Güter- und Personenverkehr: Fehlende Ahndungsmöglichkeit kein Freibrief

mehr...

14. März 2007

Hunderte von europäischen Reisebusfahrern demonstrieren in Brüssel gegen Verschärfung der Lenk- und Ruhezeitenregelung

mehr...

28. Februar 2007

Klimaschutz & Reiseverkehr: Bus ist umweltfreundlichste Alternative

mehr...

07. November 2006

Grundsatzentscheidung des Bundesverfassungsgerichts:

Bindung an Tariftreue bei Vergabe öffentlicher Aufträge verfassungsgemäß

mehr...

19. Oktober 2006

Busverbände LBO und bdo im Dialog mit Europäischen Verkehrspolitikern

Verkehrspolitisches Arbeitsgespräch zur Existenzsicherung privater mittelständischer Verkehrsunternehmen in Brüssel am 17. Oktober

mehr...

13. September 2006

Besuch von Papst Benedikt XVI: LBO zieht positive Bilanz

Nach dem letzten großen Freiluftgottesdienst von Papst Benedikt XVI in Bayern zieht der LBO eine positive Bilanz.

mehr...

11. September 2006

Der Papst in Bayern: Zwischenbilanz

München meistert verkehrslogistische Herausforderung / Regensburg für 1.800 Busse gerüstet

mehr...

29. Mai 2006

EU-Verkehrsminister gefährden deutschen Nahverkehr

Die privaten Verkehrsunternehmen fordern:
Stoppt Brüssel – Rettet den deutschen Nahverkehr!

mehr...

15. Mai 2006

EU-Pläne zur Neuregelung des öffentlichen Personennahverkehrs

Russisch Roulette im Nahverkehr?
Bayerische Busunternehmen begrüßen Aktionstag am 5. Mai

mehr...

 


 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv

Besuchen Sie uns auch bei Facebook:

 


 

Mitglieder

Busunternehmen
in Ihrer Nähe
 

Oberbayern Niederbayern Schwaben Mittelfranken Unterfranken Oberpfalz Oberfranken

Suche nach Mitgliedern

 

Marktplatz

Ausbildungsbörse

Angebote

Gesuche

Oldtimer-Datenbank


 

Partner

Einer unserer Partner

MAN Truck & Bus Deutschland GmbH

Dr.-Ernst-Zimmermann-Allee 5
85757 Karlsfeld

Fon 08131 - 299 11 0
Fax 08131 - 299 11 91

Suche nach Partnern



 

Hier kommen Sie zum Image-Film.



 



 

  

Letzte Änderung

20. Juli 2017